DOWNLOAD
FreeRIP
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten FreeRIP Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
2,1 MB
Aktualisiert:
14.10.2014

FreeRIP Testbericht

Karsten Tegeler von Karsten Tegeler
FreeRIP kopiert Musik von Audio-CDs auf die Festplatte.

Funktionen

FreeRIP extrahiert Musik von Audio-CDs und speichert sie in den Formaten WAV, MP3, WMA, OGG oder FLAC. Auch die Umwandlung zwischen den genannten Formaten erledigt die Freeware problemlos. Mit der Software bekommen Sie einen CD-Ripper und Audioconverter in einem.

Damit Sie Ihre Musik nach dem Kopieren im MP3-Player auch wiederfinden, können Sie die Tags von MP3-Dateien direkt mit FreeRIP bearbeiten. Um Ihnen die Eingabe jedes einzelnen Titels zu ersparen, enthält das Programm eine Funktion zum Auffinden der entsprechenden Informationen in verschiedenen Online-Datenbanken, beispielsweise freeDB.org. Selbst Texte zu einzelnen Songs werden, soweit bekannt, angezeigt. Des Weiteren benennt die Software die gerippten Audiodateien automatisch mithilfe von Vorlagen, die Sie anpassen können.

Umgekehrt kann FreeRIP auch Musik auf CDs brennen. Natürlich ohne die Funktionsvielfalt einer eigenständigen Brennsoftware, aber allemal ausreichend, um schnell eine Musik-Disk zu erstellen. Nach dem Rippen und Konvertieren können Sie die Audiodateien aber auch einfach auf Ihren iPod oder MP3-Player laden und unterwegs genießen. Vorab können Sie sich außerdem die Audiodateien mit dem integrierten Audioplayer anhören.

In den Einstellungen bietet FreeRIP zahlreiche Optionen, um das Programm den eigenen Wünschen entsprechend zu konfigurieren. Bitrate oder Qualität beziehungsweise Codierung sind ebenso editierbar wie das Standard-Ausgabeformat, die Dateibenennung oder die Standard-Lautstärke.

Hinweis: 
FreeRIP installiert zusätzlich zur Software selbst fragwürdige AdWare. Wenn Sie diese nicht mitinstallieren wollen, entfernen Sie die Häkchen während der Installation. 

Zusätzlich zur kostenlosen Basic-Version gibt es eine kostenpflichtige Pro-Version, die vor allem schneller arbeitet.

Eine sehr gute Alternative bieten der Free Audio CD to MP3 Converter und CDex.
Fazit: FreeRIP funktioniert zuverlässig, die Bedienung ist denkbar einfach, dennoch gibt es genug andere Programme, die dasselbe leisten.

Pro

  • Leichte Bedienung, gute Hilfe

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]